Einträge von Andreas Schöpf

SPD Berg: Politik und Literatur

In der Reihe „ Politik und …“ beschäftigen wir uns in der diesjährigen Veranstaltung zum Jahresabschluss mit der Beziehung zwischen Politik und Literatur. Welche Rolle spielt die Literatur in der Politik? Hat sie uns im politischen Tagesgeschäft und in Grundsatzfragen (noch) was zu sagen?

BWK Oberland: Fragen und Antworten zur Finanzkrise

Ende September 2011 hat die SPD des Bundeswahlkreises 224 Oberland eine Delegiertenkonferenz durchgeführt, auf der das Thema „Finanzkrise“ in einer Arbeitsgruppe diskutiert wurde. Die Teilnehmer kamen nach einer angeregten Diskussion zu dem Ergebnis, dass es vielen Menschen und auch vielen Genossinnen und Genossen schwer fällt, die Krise und die Ansätze zu ihrer Lösung zu verstehen, […]

Gelungenes Spätsommerfest der Herrschinger SPD

Bei herrlichem Wetter feierten zahlreiche Besucher am Samstag, 24. September, zusammen mit den Herrschinger Genossen das schon traditionelle Spätsommerfest am alten Sportplatz direkt am See. Vor allem die Kinder kamen auf ihre Kosten: vom Jonglieren über Sackhüpfen, Dosen- und Diabolowerfen bis zum Slackline-Seiltanzen ließen sie sich immer wieder aufs Neue begeistern. Eine echte Alternative zur […]

Alles Gute, Mick! Viel Erfolg, Werner!

Die SPD Herrsching hat einen neuen – alt- und gutbekannten – Vorsitzenden. Da Mick Bajorat aus privaten Gründen das Fünfseenland verlässt, wählte der Herrschinger Ortsverein in einer außerordentlichen Versammlung den SPD-Fraktionsvorsitzenden im Herrschinger Gemeinderat und 3. Herrschinger Bürgermeister Werner Odemer zum neuen Vorsitzenden. Unterstützt wird er vor allem in organisatorischen Fragen von Hildegard Wienholt als […]

,

Gautinger SPD mit Pronold steil bergauf

Steil geht es schon hinauf, wenn man den direkten und damit kürzesten Weg nimmt. Aber das hatten die „Roten“ sich selber eingebrockt, als sie am Samstag bei strahlendem Wetter in Garmisch-Partenkirchen zum Ausflugslokal Eckbauer aufstiegen und dabei ganz schön ins Schwitzen gerieten. Davon blieb auch der SPD-Landesvorsitzende Florian Pronold nicht verschont, der die Genossen aus […]

SPD Kreisverband Starnberg setzt auf Christian Ude

Als einer der ersten Kreisverbände im Freistaat hat sich bei einer außerordentlichen Vorstandssitzung am 22.08.2011 die örtliche SPD festgelegt: Die Starnberger wünschen sich Christian Ude als Kandidaten der SPD für das Amt des bayerischen Ministerpräsidenten. „Wir möchten, dass der Münchner Oberbürgermeister nach der nächsten Landtagswahl vom Rathaus in die Staatskanzlei umzieht“, so Kreis-Chef Stephan Bock. […]

SPD Kreisverband Starnberg trauert um die Opfer der grauenhaften Attentate in Norwegen

Mit großer Fassungslosigkeit begegnen wir den Anschlägen in Norwegen. Die besondere Tücke der beiden Taten, die nicht nur zahlreiche Opfer in Oslo, sondern auch das Leben von mehr als 80 Jugendlichen gefordert hat, ist entsetzlich. Diese Ereignisse erschüttern uns persönlich und als Sozialdemokraten – waren die Jugendlichen doch Mitglieder der sozialdemokratischen Jugendorganisation AUF. Sie hatten […]