Wohnraum darf kein Luxusgut werden. Wir sind aber leider auf dem besten Weg dorthin. Wohnen ist ein Grundbedürfnis und gutes Wohnen der Kitt, der die Gesellschaft zusammenhält und Lebenschancen eröffnet. Durch die ständig steigenden Miet- und Grundstückspreise ist insbesondere der Mittelstand gefährdet. Wie kann eine Gemeinde mit zwanzigtausend Einwohnern kostengünstigen Wohnraum schaffen? Darum geht es in dieser Podiumsdiskussion, die am 10.04.2013 ab 19.30 Uhr in der Bar Rosso im Bosco Bürger- und Kulturhaus in Gauting stattfindet.

weiterlesen auf www.spd-gauting.de.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.