Möglicherweise kann ein Besuch der Sonderausstellung im Verkehrsmuseum eine Antwort geben. Die Schau trägt den Namen:
Aufgeladen! Elektromobilität zwischen Wunsch und Wirklichkeit (noch bis 15.9.13)

Im Verkehrsmuseum München, auf dem alten Messegelände Schwanthaler Höhe, Bavaria Park 5
Geöffnet tgl. von 9-17 Uhr, Führungen zur Ausstellung Sonntag 24.2., 10.3., 24.3.,und alle 14 Tage jeweils 15:00

Seit 100 Jahren gibt es Anläufe, den Elektromotor als Antrieb für Autos zu etablieren. Die Pioniere Siemens und Porsche haben sich schon damit beschäftigt, als das Automobil noch lange kein Massenverkehrsmittel war. Warum kam die Entwicklung ins Stocken?
weiterlesen auf www.sissi-fuchsenberger.de

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.